Amphiprion ephippium

 

 

Amphiprion ephippium, auch Glühkohlen-Anemonenfisch genannt, lebt an den Küsten der Nikobaren und Andamanen, der Malaiischen Halbinsel und den Küsten Sumatras und Javas.

 

Er erreicht stattliche Größen bis zu 14 cm und sollte deshalb in mindestens 500 Litern gehalten werden.

 

Bekannt ist, dass Amphiprion ephippium unter anderem Entacmaea quadricolor als Wirtsanemone annimmt und zudem ein ausgeprägtes Revierverhalten aufweisen.

 


Amphiprion ephippium "Wildform"

  • wissenschaftliche Bezeichnung: Amphiprion ephippium
  • Artikel-Bezeichnung: Glühkohlen-Anemonenfisch
  • zu erwartende Endgröße: ♂ ca. 12 cm ♀ ca. 14 cm
  • Wassertemperatur: 24 - 28°C
  • Aquariengröße: ab 500 Liter
  • Haltungsempfehlung: Paarhaltung mit Symbiose-Anemone
  • Futter: Zooplankton (Mysis, Artemia, Copepoden) lebend oder gefroren ergänzt mit pflanzlicher Kost (Algen) in Form von Flocken- oder Granulatfutter
  • Beim Kauf eines Paares bekommst du ein kleineres und ein größeres Exemplar, sodass die Eingewöhnung einfacher ist

 

Verpackung: Fischtransportbeutel

 

Der Versand erfolgt professionell verpackt mit GO Overnight.

 

Wird auch gern dazu gekauft: Zooplankton-Mix und Copepoden-Mix

19,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1